logotype

Wasseraufbereitung



Fotolia_59287893_S_klein
Fotolia_65636563_S_klein
Fotolia_59287893_S_klein
Fotolia_65636563_S_klein
  Mehr als 50% der deutschen Haushalte haben Probleme mit einem hohen Kalkgehalt im Wasser. Bemerkbar machen sich die Spuren des kalkhaltigen Wassers vor allem an Haus- haltsgeräten wie z.B. Wasch- maschinen, Dampfbügeleisen oder Kaffeemaschinen. Flecken wie Kalkränder in der Küche oder dem Badezimmer sind ebenso typische Folgen von zu hartem Wasser. Durch eine Wasseraufbereitungs- anlage wird Ihr Wasser gefiltert und somit schonender für Ihren ge-

samten Haushalt. Nicht nur die typischen Haushaltsgeräte werden geschont, sondern auch Ihre Kleidung und Ihre Haut.