logotype

Barrierefreiheit

 

 
Eine frühzeitige Planung für einen Alltag ohne Barrieren ist in den letzten Jahren immer mehr in den Vordergrund gerückt. Die richtige Raum- aufteilung mit den passenden Abständen zu den einzelnen Sanitär-Elementen ist hier besonders wichtig, um eine bedienungsfreundliche Umgebung zu schaffen.
Die optische Gestaltung des Badezimmers unterscheidet sich hier nur geringfügig zu dem normalen Badezimmer. Hilfsmittel wie Stütz- klappgriffe oder Haltestangen sind optisch ansprechend und funktional zu realisieren.  
  Sie interessieren sich für eine staatliche Förderung? Informieren Sie sich über eine Förderung der KFW.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.